Eindrücke vom Tag der Bibliotheken 2013

 

Frauenkräuter – nicht nur für Kräuterfrauen!

Die Referentin Elisabeth Unterhofer Gasser führte die Teilnehmerinnen durch einen äußerst lehrreichen und interessanten Nachmittag. Dabei wurden bewährte Teemischungen erläutert und Frauen-Pflegeöle selbst hergestellt.
Am Ende ließ man den Nachmittag bei einer gemeinsamen Tasse Tee, natürlich auch selbst hergestellt, ausklingen.

Previous Image
Next Image

Tag der Bibliotheken

Frauenkräuter – nicht nur für Kräuterfrauen

Es ist eine Tatsache – Frauen gehen bewusster und achtsamer mit ihrem Körper und mit ihrer Gesundheit um – vielleicht gibt es deshalb so viele Frauenkräuter?

Die Vielfalt an einheimischen Frauenkräutern, ihre Inhaltsstoffe, Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten möchte Elisabeth Unterhofer Gasser allen Interessierten in einer Nachmittagsveranstaltung näher bringen und auch Raum für Erfahrungsaustausch bieten.

Ort: Öffentliche Bibliothek Gries, Fagenstraße 45/F
Termin: Samstag, 26.10.2013
Uhrzeit: 15.00-17.00 Uhr
Referentin: Elisabeth Unterhofer Gasser
Zielgruppe: alle interessierten Frauen jeden Alters

Achtung: Anmeldung ist erforderlich, entweder persönlich in der Bibliothek oder telefonisch unter 0471/288285!